Der Kaiserstuhl

Der Kaiserstuhl


Das Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs liegt inmitten der Oberrheinebene zwischen dem Schwarzwald und den Vogesen.

Die Stadt Vogtsburg ist das Herz des Kaiserstuhls und zugleich die größte Weinbaugemeinde Baden-Württembergs.
Vogtsburg setzt sich aus sieben kleinen Ortschaften zusammen - eine davon ist Achkarren.

Achkarren


Das kleine Winzerdorf Achkarren liegt mit seinen 870 Einwohnern am westlichen Rand des Kaiserstuhls. Das Dorf liegt in einem sich verengenden Tal und wird ringsum von traumhaften Rebhügeln umschlossen. Eine Landschaft die mit ihren naturkundlichen Wegen zu Radtouren und Wanderungen einlädt.
Achkarren gehört zu den deutschen Spitzenweinlagen und ist vor allem für seinen Ruländer bekannt, der den örtlichen Winzern regelmäßig zu Auszeichnungen verhilft.
Nicht nur der einzigartige Vulkanboden optimiert hier den Weinanbau, sondern auch das warme Klima. Achkarren zählt zum Gebiet mit den durchschnittlich höchsten Temperaturen in ganz Deutschland.
Überzeugen Sie sich selbst von dieser besonderen Region im Süden Deutschlands!

Ausflugsziele


In Achkarren gibt es einiges zu entdecken.
Im örtlichen Weinbaumuseum können Sie die Weinbaugeschichte des Kaiserstuhls näher kennenlernen. Passend dazu bietet Ihnen die Winzergenossenschaft Kellerführungen und individuelle Weinproben an.
Auch die Achkarrer Rebberge können durch interessante Themenpfade - wie beispielsweise Weinbergführungen oder Kräuterwanderungen - erkundet werden.
Für Ihr leibliches Wohl sorgen die heimischen Gaststätten und Weingüter mit regionalen Köstlichkeiten.

Falls Sie dann doch mal lieber die Umgebung entdecken möchten, sind Sie nach wenigen Kilometern schon in der kleinen Europastadt Breisach am Rhein. Diese ist nicht nur wegen dem großen jährlichen Weinfest und den Breisacher Festspielen bekannt, sondern auch durch die Nähe zu Frankreich. In wenigen Minuten befinden Sie sich im Elsass und können unter anderem Colmar und Straßburg besichtigen.

Das 3-Ländereck bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit in kürzester Zeit auch noch die Schweiz zu erkunden. Guter Ausgangspunkt ist hierfür Basel.

Die nächstgrößere deutsche Stadt ist Freiburg im Breisgau. Mit dem Auto erreichen Sie die Innenstadt schon in einer halben Stunde oder Sie nutzen das „KONUS“-Angebot und fahren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kostenfrei. Freiburg ist eine ganz besonders schöne und grüne Stadt und immer einen Besuch wert - von hier ist ein Ausflug in den Schwarzwald nicht mehr weit.

Genau so nahe ist zudem auch der Europa-Park in Rust, wo man jederzeit einen abenteuerlichen Tag mit der ganzen Familie verbringen kann.

Profitieren Sie von der besonderen Lage unserer kleinen Ortschaft Achkarren.
Angenehm Ruhig - aber langweilig kann es hier nicht werden!
Share by: